Hochwertige Kronen in der Ordination von Dr. Astrid Mathoi im Bezirk Imst und dem Pitztal

Im Front- und Seitenzahnbereich wird zum Überkronen häufig vollverblendete Metallkeramik herangezogen.  Dieser kostengünstige Zahnersatz zeichnet sich durch Abriebfestigkeit, Stabilität und Langlebigkeit aus.

Metallkronen

Zusammensetzung von Metallkeramikkronen

Verblendmetallkeramikkronen bestehen aus einer mit Keramik verblendeten Metalllegierung. Sie eignen sich für Einzelkronen ebenso wie für Brücken, also mehrere nebeneinanderliegende Zahnkronen, und werden mit der Metallkappe auf den abgeschliffenen Zahn gesetzt und verschraubt. Optional können sie mit einer Keramikschulter versehen werden.

Pflege und Haltbarkeit

Verblendmetallkeramikkronen zeichnen sich durch eine ausgesprochen gute Bruchstabilität aus. Sie werden auf Basis eines Abdrucks im Zahnlabor gefertigt und bei uns in der Praxis für den Bezirk Imst und das Pitztal eingepasst. Bei gewissenhafter Pflege und regelmäßiger Mundhygiene können sie bis zu 20 Jahre halten. Wir informieren Sie gerne über alle dabei zu berücksichtigenden Aspekte und beraten Sie umfassend in allen damit verbundenen Fragen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail, um einen Termin mit uns zu vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.